Markt Indersdorf, Fahrschule in der Ötz, Führerschein
Markt Indersdorf, Fahrschule in der Ötz, Führerschein
FAHRSCHULE IN DER ÖTZ
FAHRSCHULE    IN DER ÖTZ

Änderungen bei den Fahrerlaubnisklassen

Klasse B

(Autoführerschein)

 

Mit der ab 18.01.2013 erworbenen Klasse B

dürfen keine TRIKES mehr gefahren werden ,außer :

 

Trikes (und Leichtkraftwagen vierrädrig), die früher mit der Klasse S

gefahren werden durften,

also bis 50 ccm Hubraum und 45 km/h bauartbestimmter Höchstgeschwindigkeit.

( bei Diesel- oder Elektroantrieb max 4 KW, Leermasse max 350 kg)

 

Anhängerregelung:

 

Kl. B :

          zulässiges Gesamtgewicht des Zugwagens

          plus

          zulässiges Gesamtgewicht des Anhängers

          nicht über 3500 kg.

 

Kl. B 96 :

           zulässige Gesamtmasse des Zuges nicht über 4250 kg !

           also eine Zugabe von 750 kg.

           aber :

           Voraussetzung ist eine Ausbildung OHNE Prüfung in der Fahrschule

           und Eintrag in den Führerschein (Erweiterung der Fahrerlaubnis)

Kl. BE :

            zulässiges Gesamtgewicht des Anhängers bis 3500 kg ,

                                                        auch Sattelauflieger.

            plus

            zulässiges Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs bis 3500 kg,

 

            zusammen also bis 7000 kg !

 

          

  



            Angaben ohne Gewähr

            

unser Klasse BE-Zug!
mit Rückfahrcamera, ist auch in der Prüfung zulässig!

Hier finden sie uns

Fahrschule in der Ötz

In der Ötz 2a

85229 Markt Indersdorf 

 

Vom Indersdorfer Bahnhof sind wir nur drei Minuten zu Fuß entfernt,

und vom Gymnasium sind es  5 Minuten.

Kontakt

Rufen Sie einfach an 08136- 809 66 77,

Dienstag und Donnerstag von 17:30  bis 18:30

Unsere Bürozeit ist Dienstag und Donnerstag von 17:30 bis 18:30

Achtung: vorläufig verkürzte Bürozeit!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule in der Ötz